Landesstrategie zur Beruflichen Orientierung

18.11.2021

Der Landtag nimmt die von der Landesregierung vorgelegte Landesstrategie zur Beruflichen Orientierung zur Kenntnis. Sie soll als Handlungsrahmen für die Berufsorientierung an Schulen in Brandenburg dienen. Dabei sollen die Schulen in ihrer Selbständigkeit gestärkt, die Elternbeteiligung intensiviert und die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern gefördert werden.

SPD, CDU und Grüne halten das Konzept für ein gutes Instrument und stellen eine weitere Diskussion im Ausschuss in Aussicht.

Sehen Sie hier den Redebeitrag von Gordon Hoffmann zur Landestrategie "Berufliche Orientierung"